01234 567890

Überzeugen Sie Ihre Seitenbesucher:

  • Nennen Sie hier nur 3 wichtige Produktvorteile
  • Sie haben nur 5 Sekunden, Ihre Seitenbesucher zu überzeugen
  • Bei Formularen gilt: So wenig Pflichtangaben wie möglich

 

Platzieren Sie eine knackige Call-to-Action im Blickfeld des Kunden!

Rechtsschutz

Nicht gleich an die Decke gehen...


...wenn ein Streit mal ernst wird.

Aus einer kleinen Meinungsverschiedenheit kann ganz schnell ein ausgewachsener Rechtsstreit werden.
Doch die Durchsetzung eigener Ansprüche ist oft nicht ohne anwaltliche oder gar gerichtliche Hilfe möglich.
Schützen Sie sich vor den Kosten bei einer rechtlichen Auseinandersetzung!


Ich berate Sie gerne

Kontaktfoto

Max Mustermakler
Mustermakler Assekuranz

Musterweg 1
12345 Musterheim

01234 567890
buero@maxmustermakler.de


Was kann in einem Rechtsschutzvertrag abgesichert werden?


Privatbereich

Im privaten Lebensbereich sind Sie und Ihre Familie in der Freizeit, bei privaten Einkäufen, bei der Urlaubsreise oder z. B. auch bei den Aktivitäten im Sportverein geschützt.

Schadenbeispiel »

Schadenbeispiel Privat:
Sie kaufen über das Internet Kleidung im Gesamtwert von 600 Euro. Obwohl Sie das Geld sofort überwiesen haben ist keine Lieferung erfolgt. Die Rückzahlung des Geldes müssen Sie durch eine Klage einfordern. Das Kostenrisiko beläuft sich auf ca. 770 Euro.

Beruflicher Bereich

Bei arbeitsrechtlichen Streitigkeiten müssen außergerichtlich und in der 1. Instanz alle Kosten von den beteiligten Parteien selbst getragen werden, egal wie der Rechtsstreit ausgeht. Eine Rechtsschutz­versicherung übernimmt die Rechtsanwalts- und etwaige Verfahrenskosten, damit das eigene Recht nicht mehr an der Kostenfrage scheitert.

Schadenbeispiel »

Schadenbeispiel Beruf:
Ihr Arbeitgeber ist in finanziellen Schwierigkeiten und kündigt Ihr Arbeitsverhältnis. Es stehen noch 2 Gehälter à 3.000 Euro aus, die bis dahin nicht bezahlt wurden. Sie fordern durch eine Lohnklage beim Arbeitsgericht die Lohnrückstände an. Das Kostenrisiko beläuft sich auf ca. 700 Euro.

Verkehrsbereich

Hier sind Sie als Teilnehmer des Straßenverkehrs abgesichert, egal ob als Fußgänger, Fahrrad- oder Autofahrer. Versicherungsschutz besteht außerdem bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Kauf, der Reparatur oder dem Verkauf von Fahrzeugen.

Schadenbeispiel »

Schadenbeispiel Verkehr:
Ihnen wird aufgrund einer Geschwindigkeitsübertretung ein Bußgeld in Höhe von 100 Euro und 1 Monat Fahrverbot auferlegt. Das entsprechende Verkehrszeichen
war jedoch durch starken Baumbewuchs nicht mehr erkennbar. Um das Fahrverbot zu umgehen legen Sie Einspruch ein. Mit anwaltlicher Unterstützung erreichen Sie eine
Verfahrenseinstellung; die Staatskasse übernimmt aber nicht Ihre Verteidigungskosten (ca. 870 Euro).

Wohnungs-Rechtsschutz

Zusätzlich können Sie den Wohnungs-Rechtsschutz für alle von Ihnen in Deutschland selbst bewohnten Wohneinheiten (Einfamilienhäuser, Eigentums- oder Mietwohnungen) einschließen. Damit schützen Sie sich als Mieter oder Eigentümer bei Rechts­streitigkeiten mit Vermietern, Miteigentümern, Nachbarn und Behörden.

Schadenbeispiel »

Schadenbeispiel Wohnung:
Ihr Vermieter kündigt Ihren Mietvertrag. Als Grund dafür gibt er an, die Wohnung für den Eigenbedarf zu benötigen. Die Rechtmäßigkeit dieser Kündigung wollen Sie vor Gericht prüfen lassen.Das Kostenrisiko beträgt bei einem Mietzins von monatlich 800 Euro ca. 4.550 Euro.


Die Concordia Rechtsschutzversicherung
bietet Ihnen umfassenden Schutz in allen Bereichen.

Der perfekte Rechtsschutz richtet sich nach Ihnen – und nicht umgekehrt. Sie haben die freie Wahl.
Entscheiden Sie sich für eine Grundabsicherung und ergänzen diese im Bedarfsfall um weitere Bausteine. Oder wählen Sie den umfangreichen, bei dem alle Leistungen inklusive sind. So brauchen Sie keinen Gedanken daran zu verschwenden, ob Ihre Versicherung ausreichend ist.

Gerne berate ich Sie, welcher Leistungsumfang für Ihre individuelle Lebenssituation der richtige ist.


Beratungstermin vereinbaren

Ich suche gerne, die für Sie passende Tarifkombination.